Patientenportal Kontakt Termin vereinbaren Anfahrt

myofunktionelle Kieferorthopädie

Kurz erklärtBehandlung - Erfolge - Patientenfeedback

Kurz erklärt

Man kann nicht früh genug beginnen

mykie® steht für myofunktionelle Kieferorthopädie. Unser mykie®NET Weinheim bietet Kindern im Grundschulalter eine kindgerechte Therapie zur rechtzeitigen und schonenden Lenkung des Kiefer- und Gesichtswachstums. Das Ziel: große Kiefer für gerade Zähne, damit spätere, aufwändige Behandlungen vermieden, keine bleibenden Zähne gezogen werden müssen und gleichzeitig noch die Atemwege groß wachsen können (Prävention der Schlafapnoe).

natürlich und gesund – ohne Zerren und Zurren!

Der Slogan „natürlich und gesund wachsen“ spricht für sich: präventiv und schonend helfen wir, das Wachstum zu lenken. In der Folge wachsen Zähne gerade und die allgemeine Gesundheit wird gleich mit gestärkt!

Dr. Freudenberg und Ihr Team (bestehend aus Experten der Kieferorthopädie, Kinderzahnheilkunde, Logopädie und Atemtherapie) haben seit 2015 das Behandlungskonzept mykie® entwickelt. Inzwischen zertifizieren wir auch andere Kieferorthopäden und Logopäden in diesem interdisziplinären Konzept und es gibt mykie® auch in anderen Städten (s. mykie.de).

1 Film, 6 Minuten, alle Erklärungen

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Schnelltest für Eltern

Mundatmung, offene Lippenhaltung und/oder ein falsches Schluckmuster sind wesentliche Ursachen für ein falsches Wachstum des Gesichts und der Kiefer. Der daraus häufig resultierende Platzmangel in den Kiefern führt zu Zahnfehlstellungen.

Mit myofunktioneller Kieferorthopädie können Sie gezielt vorbeugen: Man kann nicht früh genug beginnen!

Schnelltest

Behandlung

Bei einer Erstuntersuchung in unseren kindgerechten Räumlichkeiten stellen wir fest, ob eine ganzheitliche Frühbehandlung für Ihr Kind Sinn machen würde. Ausführlicher stellen wir Ihnen dann unser Konzept in einem Elternabend vor. Nach einer interdisziplinären Anfangsdiagnostik erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan für Ihr Kind. Die kieferorthopädische Behandlung erfolgt vorwiegend mit weichen Trainingsgeräten, die 1 Stunde am Tag und die ganze Nacht getragen werden. Manchmal kommen auch lose Zahnspange (hier die grazile Zahnspange Bioplate) zur Anwendung.

Parallel und eng verzahnt findet 1x im Monat ein myofunktionelles Training statt, um Fehlfunktionen zu beheben. Die Übungen sollen täglich im Umfang von 5-10 Minuten wiederholt werden.

Unsere Erfahrung: Das mykie-Training macht Spaß und bietet viele weitere wichtige Vorteile für die langfristige Gesundheit Ihres Kindes. Es geht jedoch nicht ohne gemeinsamen Einsatz. Die kontinuierliche Mitarbeit des Kindes – liebevoll unterstützt durch Erinnerungen der Eltern – ist der wichtigste Erfolgsfaktor!

 

Erfolge

Ihr Kind wird ein Leben lang von mykie® profitieren

  • frühzeitige Ausformung der Kiefer und damit gerade Zähne
  • Kein Ziehen von gesunden Zähnen aufgrund eines ausgeprägten Platzmangels, mykie® schafft rechtzeitig Platz für alle Zähne
  • Vermeidung oder Verkürzung einer Zahnspangentherapie im Jugendalter
  • bessere Stabilität der erreichten Ergebnisse, weil an den Ursachen für die Zahnfehlstellung gearbeitet wurde.
  • Umstellung von Mund- auf Nasenatmung mit weiteren positiven Auswirkungen auf die Gesundheit Ihres Kindes

Auf mykie.de finden Sie zahlreiche "Vorher-Nachher-Aufnahmen" welche die Behandlungserfolge von mykie® dokumentieren.

 

Patientenfeedbacks

caret-down caret-up caret-left caret-right

mykie® ist das Beste, was uns passieren konnte! Mika ist gar nicht mehr erkältet – und hat dazu auch ganz gerade Zähne.

Patienten-Mutter

Täglich üben kann nervig sein…. Aber guck` mal meine super tollen Zähne an!

Letitia, 8

Hier finden Sie weitere Beiträge zum Thema "Frühbehandlung / mykie®":

Termin vereinbaren Termin
Zum Patientenportal Portal
Jetzt anrufen Anrufen 06201 501316